HERGESELL


HERGESELL
\
29.5.1859 Bromberg/D - 6.6.1938 Berlin/D
\
Hugo Hergesell graduated in 1881 in mathematics and physics from Strasburg University. In 1887 he submitted a PhD thesis on the shape of the Earth. Hergesell was appointed director of the Imperial Strasburg meteorological observatory. From 1900 to 1914 he undertook numerous expeditions to explore both atmosphere and sea. From 1914 he directed the Prussian Aeronautical Observatory and during World War I he contributed to the National Weather Service. In the difficult post-war years he supported German meteorology. He was finally an honorary professor of Berlin University.
\
Hergesell, an excellent mathematician, took interest in questions relating to the variations of the sea level, masses variations on earth due to glacier development, and the formation of valleys. He also investigated the effect of geological processes due to the rotation of the Earth. However, from the 1890s he was fascinated by meteorology and by hydrology. He therefore collected observations on the thermal characteristics of lakes, and investigated the effect of thermal conduction on their density profiles. He installed an anemometer on Strasburg Cathedral to investigate the wind characteristics in Alsace. This information was needed for scientific balloon ascents. Accordingly, Hergesell was also a founding member of Verein zur Förderung der Luftschiffahrt, which published a journal as early as in 1882. Shortly later, the "International Aeronautical Commission" was founded in Paris, with Hergesell as the first president. In 1898, its second conference was held in Strasburg. During these days, captive balloons were used to collect meteorological data in heights that had so far never been investigated and were of value for aviation later. From 1902, Hergesell was at the forefront of the exploration of the atmosphere. He found important financial support from the German Emperor, Graf von Zeppelin and the Prince of Monaco. Hergesell was a great organizer of data collections all over Germany, next to his scientific qualities.
\
Anonymous (1912). Der Vorstand des Deutschen Luftfahrer-Verbandes. Deutsche Luftfahrt Zeitung 16: 559. P
Anonymous (1920). Geh.Reg.-Rat Prof. Dr. Hugo Hergesell. Illustrierte Flug-Welt 2: 498-499. P
Exner, F., Schmauss, A. (1929). Prof. Hugo Hergesell. Meteorologische Zeitschrift 64: 201. P
Hergesell, H. (1904). Über den Luftwiderstand, welchen bewegte Kugeln erfahren. Illustrierte Aeronautische Mitteilungen 8(3): 77-87.
Kopp, W. (1969). Hergesell. Neue Deutsche Biographie 8: 610-611. Duncker&Humblot: Berlin.
Weickmann, L. (1938). Hugo Hergesell. Meteorologische Zeitschrift 55(7): 233-237.

Hydraulicians in Europe 1800-2000 . 2013.

Look at other dictionaries:

  • Hergesell — ist der Name folgender Personen: Fabian Hergesell (* 1985), deutscher Fußballspieler Helmut Hergesell (* 1941), ehemaliger deutscher Fußballspieler Hugo Hergesell (1859–1938), deutscher Meteorologe Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Hergesell — Hẹrgesell,   Hugo, Meteorologe, * Bromberg 29. 5. 1859, ✝ Berlin 6. 6. 1938; ab 1900 Professor in Straßburg, ab 1914 Direktor des Aeronautischen Observatoriums in Lindenberg (Kreis Beeskow) und Professor in Berlin; gründete und leitete nach dem… …   Universal-Lexikon

  • Hergesell — Übername zu mhd. hergeselle »Kriegsgefährte, ritterlicher Gefährte, Gefährte überhaupt«, fnhd. hergesell »Kamerad« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Helmut Hergesell — Hergesell 1969 Helmut Hergesell (* 22. Oktober 1941 in München) ist ein früherer deutscher Fußballspieler und promovierter Sportlehrer (DDR). Hergesell kam 1952 im Alter von elf Jahren mit seiner Familie nach Greifswald. Noch im gleichen Jahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Hugo Hergesell — Hugo Emil Hergesell (* 29. Mai 1859 in Bromberg; † 6. Juni 1938 in Berlin) war ein deutscher Meteorologe und Geophysiker. Er zählt zu den Begründern der Aerologie als dem Teilgebiet der Meteorologie, das sich mit dem Studium der freien Atmosphäre …   Deutsch Wikipedia

  • Fabian Hergesell —  Fabian Hergesell Spielerinformationen Geburtstag 25. Dezember 1985 Größe 175 cm Position Abwehr Vereine in der Jugend 0000 …   Deutsch Wikipedia

  • Hugo Hergesell — Hugo Emil Hergesell (May 29, 1859, Bromberg June 6, 1938, Berlin) was a German meteorologist. Works * He co founded Beiträge zur Physik der freien Atmosphäre (1904 ; with Richard Assmann) * Ergebnisse aerologischer Beobachtungen an… …   Wikipedia

  • Hansa Rostock/Namen und Zahlen — Namen und Zahlen, welche den F.C. Hansa Rostock oder dessen Vorgängerverein SC Empor Rostock betreffen und nur in Listenform dargestellt werden können, befinden sich auf dieser Seite. Inhaltsverzeichnis 1 Platzierungen 1.1 1. Mannschaft 1.1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Josepha Kleinsgütl — Unordnung und frühes Leid ist eine Novelle Thomas Manns aus dem Jahre 1926, die 1976 verfilmt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 1.1 Die Familie Cornelius 1.2 Das Fest 1.3 Lorchens Seelennöte …   Deutsch Wikipedia

  • Unordnung und frühes Leid — ist eine Novelle von Thomas Mann, die 1925 zunächst in der Neuen Rundschau publiziert wurde und 1926 als Buch erschien. 1976 wurde der Stoff unter der Regie von Franz Seitz weitgehend textgetreu verfilmt, wobei in einer Art Vorspann auch Motive… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.